Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz

Chic Ethic: Dein Store für Anukoo in Graz

Anukoo Logo

Anukoo ist aus dem Hindi inspiriert (anukool) und bedeutet geeignet, passend, vorteilhaft. Anukoo beschreibt die Herausforderung, um die es uns von Chic Ethic geht: Nicht nur das Kleid muss passen, sondern auch das Umfeld, in dem es entsteht. Design und Herstellungsbedingungen haben gleichermaßen Bedeutung.

Wir können die schönen Stücke von Anukoo jeder Frau empfehlen, die nach femininer, verspielter Mode mit zeitlos schönen Schnitten sucht. Egal ob Kleid, Top oder Hose: die Modelle aus angenehm weicher Bio-Baumwolle oder Bio-Wolle schmeicheln jeder Figur. Deswegen ist Anukoo bei unseren Kund*innen in allen Altersschichten besonders beliebt.

 

Unsere Favoriten von Anukoo

Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Unser Store in Graz

Anukoo bei Chic Ethic

Du findest die modernen hübschen Teile der Anukoo Kollektion vor Ort in unserem Chic Ethic Store am Grazer Tummelplatz und eine kleine feine Auswahl der Stücke in unserem Onlineshop.

Wir freuen uns über deinen Besuch in unserem Fair Fashion Store, oder deine Nachricht an uns, wenn du etwas bestellen möchtest.

ANUKOO - kompromisslos bio-faire Qualität in Graz

Anukoo ist das Fair Fashion Label der EZA-Fairer Handel GmbH. Diese ist die größte und älteste Importorganisation von fair gehandelten Produkten in Österreich, gegründet im Jahr 1975. Die EZA gilt aufgrund ihrer Standards und ihres Einsatzes für die Produzent*innen international als Vorzeigeunternehmen im Fairen Handel. Genauso engagiert handelt auch ihre kleine, feine Modemarke Anukoo. Verarbeitet wird hochwertige Bio-Baumwolle aus Indien und feinste Alpakawolle aus Peru und Bolivien. Die Modemarke Anukoo steht für durchdachtes Design, menschenwürdige Arbeit, transparente umweltschonende Produktion und fairenHandel.

Die Kollektionen von Anukoo, die zweimal jährlich erscheinen, werden in Weltläden und Boutiquen angeboten. Ein Ort, an dem die ökofaire Bekleidung entsteht ist das indische Mumbai. Hier dürfen Frauen Kraft und Rückhalt schöpfen: Sie haben Zugang zu Ausbildung, Arbeit und Einkommen und auch zu rechtlicher und sozialarbeiterischer Beratung, etwa bei häuslicher Gewalt. Sie werden als Näherinnen befähigt und als Frauen insgesamt gestärkt. Angestellte der Organisation erledigen die administrativen Arbeiten. Die Näherinnen selbst sind in der Leitungsebene vertreten, wählen einen Vorstand und bilden die Generalversammlung. Ihre Stimme zählt.

Zertifizierungen

Wir schätzen das Fair Fashion Label von EZA, da es für garantiert transparente Arbeit, menschenwürdige Produktion, Umweltschutz und Fairen Handel steht. Das beweisen auch Auszeichnungen wie zum Beispiel das GOTS Zertifikat.

Global Organic Textile Standard ist das derzeit hochwertigste Textil-Siegel und zertifiziert die Einhaltung der Bio-Kriterien und faire Arbeitsbedingungen vom Anbaufeld bis zum letzten Arbeitsschritt in der Fertigung.

GOTS
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz

Nicht nur das Kleid muss passen, sondern auch das Umfeld, in dem es entsteht

Anukoo Logo
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz
Anukoo nachhaltige bio-faire Mode in Graz

Ein Blick auf das Ganze

Anukoo Logo

Die Anukoo Kollektion bei Chic Ethic - hier geht es ums Ganze

Bei Anukoos Creative Handicrafts geht es nicht nur darum, ein gutes Produkt unter menschenwürdigen Bedingungen herzustellen und dafür fair bezahlt zu werden. Der soziale Rückhalt, den die Frauen insgesamt an ihrem Arbeitsplatz in ihrer oft extrem schwierigen Lebenssituation bekommen ist zentral. Besonders schätzt Joshna Gouda den Kinderhort, der von Creative Handicrafts eingerichtet wurde.

«Dort sind die Kinder sicher untergebracht und wir Frauen müssen uns keine Sorgen um sie machen. Die Frauen, mit denen ich zusammenarbeite, sind zu meiner zweiten Familie geworden.»