Leder-Handtasche Chacoral
Schicke Handtasche aus Öko-Rindsleder, Maße: 40 x 9 x 28 cm

Kategorie: Handtaschen

Herkunftsland: Kolumbien

Artikelnummer: 190304925-V

Fair Trade Product
Farbe

199,00 €

inkl. 20% USt. , versandfreie Lieferung

Bitte wählen Sie eine Variation aus.


Die Chacoral Pouches werden aus einem 100% pflanzlich gegerbten Rindleder gefertigt. Die Oberfläche fasst sich samtartig an. Sie bestechen durch ihre klaren leuchtenden Farben. Das Leder ist absolut naturbelassen und die Farben dezent aufgetragen. Entsprechend ist der Schnitt der Modelle schlicht und klar. Dank des Karabinerrings kann man auch zwischen kurzem oder langem Riemen wählen. Es gibt sie in vielen Farbvarianten

Ausstattung

1 Reißverschluss Vortasche
1 Reißverschluss Hauptfach mit
1 kleinen Reißverschlussfach und 1 kleinen Steckfach
beide Riemen über Karabinerring abnehmbar

Material & Maße

Maße: 40 × 9 × 28 cm
Gewicht: 0,68 kg
Material: vegetabil gegerbtes Rindsleder

Fair-Trade-Leder aus Kolumbien

Unsere Lederwaren stammen aus einem Familienunternehmen aus Deutschland, das mittlerweile in dritter Generation geführt wird. Für die Produktion arbeitet unser Partner mit einer Ledermanufaktur in Kolumbien zusammen. Für die MitarbeiterInnen dort gibt es umfangreiche, vertraglich verankerte Sozialleistungen und stabile, faire Arbeitsbedingungen.

Die kolumbianische Manufaktur produziert neben einem weiteren Unternehmen ausschließlich für unseren deutschen Partner. Viele der Mitarbeiter sind selbst schon über 20 Jahre bei dem Lederproduzenten angestellt. Für die MitarbeiterInnen bedeutet das ein stabiles Einkommen und wirtschaftliche Sicherheit - keine Selbstverständlichkeit in einem Land wie Kolumbien, wo beispielsweise Wanderarbeit weit verbreitet ist. Aber auch das Unternehmen profitiert: Durch den langen Verbleib der MitarbeiterInnen in der Manufaktur konnte in den letzten 20 Jahren ein großes Know-how in der Lederverarbeitung aufgebaut werden. 

"Hecho a mano" - naturbelassenes Leder

In Sachen Design trifft mitteleuropäischer Stil auf traditionell verarbeitetes Rindsleder, dessen natürliche Charakteristik bei der rein pflanzlichen Gerbung erhalten bleibt. Das Resultat ist ein besonders weiches Leder mit natürlichem Erscheinungsbild. „Hecho a mano“ (wörtlich: „handgemacht“) nennt man dieses Prinzip in Kolumbien. Es betont nicht nur den Wert der Handarbeit, sondern auch die Regel, Dinge so wesensgemäß wie möglich zu behandeln.

Nachhaltigkeit gilt bei dieser Taschenserie als Designprinzip, das durch zeitlose Optik und hohe Verarbeitungsqualität konsequent umgesetzt wird. Aber auch in der Produktion wird neben sozialen Standards besonders auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit gesetzt.