Beanie Leaf
One Size - 100% Bio-Wolle

Kategorie: Warme Accessoires

Herkunftsland: Türkei

Artikelnummer: 20582254-V

Farbe

39,95 €

inkl. 20% USt. , versandfreie Lieferung

Bitte wählen Sie eine Variation aus.


Coole Mütze für kalte Tage - mit diesem lässigen Beanie kann dir die Kälte nichts anhaben. Das fein gerippte Muster passt hervorragend zur weichen Wolle.

Material: 100% Schafwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (GOTS-zertifiziert)

Waschanleitung: 30° Schonwaschgang, nicht bleichen, nicht im Trockner trocknen, mit niedrigen Temperaturen bügeln, nicht chemisch reinigen.


Über unseren Fair Trade Partner
Das Eco Fashion Label Knowledge Cotton Apparel produziert mit jahrzehntelanger Erfahrung klassische nachhaltige Mode.
Bereits 1969 begann die Erfolgsgeschichte eines Unternehmers in einem kleinen Dorf im Süden Dänemarks. Knowledge Cotton Apparel – wenn Leidenschaft, Verantwortung und Umweltbewusstsein mit Design und höchsten Ansprüchen an Qualität vereint wird. Das Familienunternehmen hatte sich das Ziel gesetzt, fundamentale ökologische Standards in der Produktion von Baumwolle als Philosophie und Qualitätsstandard zu verfolgen. Die Leidenschaft für Qualität eint alle Knowledge Cotton Apparel Mitarbeiter und bleibt auch nach fast fünf Jahrzehnten der Anspruch an jedes Shirt, jede Jeans, jede Weste jeden Hoodie und jedes Paar Socken, welches die Fabrik verlässt.

Gain Knowledge – take action – earn respect
Die Philosophie von Knowledge Cotton Apparel besteht aus drei Kernelementen. Wissen erlangen bedeutet für das Unternehmen nicht stillzustehen, sondern sich beständig weiter zu entwickeln und Wissen voranzubringen. Dies beinhaltet die Suche nach Innovationen und neuen Wegen, um Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Handeln ist ein weiterer Grundsatz des Eco Fashion Labels. Nur aktive Handlungen bewirken Veränderung. Aus diesem Grund setzt das Unternehmen das täglich gewonnene Wissen ein, um aktiv das Geschäft und die Industrie zu verändern. Wissen und Handlungen sind laut Knowledge Cotton die Grundlage für Respekt. Respekt erlangt man durch aktive Anstrengungen. Das Unternehmen betont aber auch vor allem den Respekt gegenüber der Umwelt und den nachfolgenden Generationen.
Um weiter CO2 zu sparen, hat sich das Unternehmen das Ziel gesetzt bis 2025 komplett CO2 neutral durch die gesamte Liefer- und Vertriebskette zu werden. Hierfür soll künftig noch mehr mit Fabriken zusammen gearbeitet werden, die 100% mit Erneuerbaren Energien versorgt werden.