Baobab Pflanze klein
Baobab-Setzling 18 Monate alt

Kategorie: Baobab-Baum

Herkunftsland: Senegal

Artikelnummer: 07180002

Fair Trade Product

12,50 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

St.


Baobab Setzling - ein Lebensbaum für dein Zuhause!


Der Affenbrotbaum ist ein Symbol der afrikanischen Savanne. Er kann bis zu 800 Jahren alt werden, und bis zu 30 Meter hoch. Außerdem haben die Affenbrotbäume in einem Alter von 100 Jahren schon einen Stammdurchmesser von 4-5 Metern.
In Afrika wird der Baum für seine Eigenschaften als Schattenspender, Wasserspeicher, Nahrungslieferant und seine heilende Wirkung verehrt. 

Produktinformation
Affenbrotbaum-Setzling (ca. 17 cm), 18 Monate alt. 
In der Verpackung befinden sich zusätzlich Baobabsamen.

Pflegetipps Setzling
Standort: warm, sonnig, nicht unter 12°C, im Sommer auch im Freien
Erde: Kaktuserde oder Gemisch aus 50% Sand, 50% Blumenerde
Pflege: gut und reichlich gießen, zwischen dem Gießen fast austrocknen lassen, keine Staunässe, sehr sparsam düngen. Die Pflanze zählt zu den Sukkulenten.
Schnitt: Rückschnitt der Äste zu einer schönen Kronenbildung ist ganzjährig möglich. Der Baobab ist ein laubabwerfender Baum. Er verliert im Herbst die Blätter und treibt im Frühjahr neu aus.
Es kann einige Wochen dauern, bis sich nach dem Einpflanzen die ersten Blättchen zeigen.

Vegetaux d'Ailleurs
Der Hersteller des Baobab-Baums hat seinen Sitz in Bandia, Senegal. Gegründet wurde die Organisation 2002, aber in den Jahren danach hat sich viel verändert. Umzug, Vergrößerungen und internationale Handelspartner.
Momentan hat die Organisation zwei VollzeitmitarbeiterInnen, zehn ganzjährig Beschäftige sowie 15-30 saisonale ArbeiterInnen.
Ihre Baumschule hat eine Fläche von zehn Hektar, dort werden auf 2/3 der Fläche Baobabs aufgezuchtet, und auf dem Rest wachsen diverse andere Bäume, die teils zu Forschungszwecken verwendet werden.
Durch das Arbeiten bei Vegetaux d'Ailleurs ermöglichen viele Eltern ihren Kindern in die Schule zu gehen. Aber unser Partner achtet auf mehr als das. Sie klären ihre MitarbeiterInnen im Bereich Gesundheit und Emanzipation, sowie im Bezug auf das senegalesische Sozialsystem, auf. Zudem züchten sie die Bäume in biologischem Anbau.

Serie: Baobab

Weitere Modelle